Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Dr. Rolf Gössner nach 38 Jahren nicht mehr vom Kölner Verfassungsschutz beobachtet

Nach 38 Jahren wurde laut des Kölner Verfassungsschutzes die Beobachtung des Bürgerrechtlers Dr. Rolf Gössner eingestellt. Gössner hat 1996 von der Beobachtung erfahren und seitdem versucht herauszufinden was es damit auf sich hat und wieso und wie man es einstellen lassen kann. Kurz vor der Verhandlung des Falls vor dem Kölner Verwaltungsgericht nun diese Nachricht.
http://www.heise.de/newsticker/Verfassungsschutz-stellt-Ueberwachung-von...
Offenbar wollen die Schlapphüte sich eine bessere Position in dem Prozess sichern oder sie meinen, dass nun das BKA den Job übernehmen kann.

Wie wünschen Herrn Dr. Gössner viel Erfolg und dass ALLE Unterlagen ungeschwärzt augehändigt und dann vernichtet werden müssen.
Sollte allerdings die Schwarz-Rote Regierung auch nach den nächsten Wahlen am Ruder bleiben habe ich da allerdings wenig Hoffnung. Lassen wir uns überraschen.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl