Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Der Bezirksverband Köln der Piratenpartei veranstaltet am 28.10.2008 seine 50. Mahnwache

Ein Jubiläum der besonderen Art feiert der Bezirksverband Köln der Piratenpartei am Dienstag, dem 28.10.2008. Im Rahmen der wöchentlichen Mahnwache können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 18.30 Uhr zum 50. Male am Wallraffplatz in Kölns Innenstadt über die Themen Datenschutz, Privatsphäre und Bürgerrechte informieren. Die wöchentliche Veranstaltung ist seit ihrer Aufnahme am 23.10.2007 nicht nur fester Bestandteil der Kölner Parteiarbeit und eine feste Institution der innerparteilichen Kultur des Kölner Bezirksverbandes, sondern vor allem das Kommunikationsmedium der Kölner Piratenpartei zum Bürger.

"Ich freue mich, daß wir hier in Köln über ein Jahr hinweg nie den Antrieb und die Kraft verloren haben, uns sichtbar und aktiv für die Rechte der Bürgerinnen und Bürger stark zu machen. Und gerade wegen dieses Durchhaltevermögens können wir von uns guten Gewissens behaupten, die für den Bürger präsenteste und auch öffentlichkeitsaktivste politische Partei in Köln zu sein", sagt dazu der für die Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksverbandes verantwortliche Politische Geschäftsführer Klaus Wockenfoth.

Der Bezirksverband Köln der Piratenpartei lädt wie immer alle Bürgerinnen und Bürger herzlichst ein, den Infostand am Walllraffplatz in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr zu besuchen. Anschließend können Interessierte den Kölner Bezirksvorstand sowie weitere Mitglieder der Kölner Piratenpartei im Stammlokal "Ech Kölsch", Obenmarspforten 1, 50667 Köln in gemütlicher Atmosphäre antreffen.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl